Aktuelle Meldungen

 

 

  • Pressemitteilungen der Evangelischen Landeskirche in Württemberg

  • Respekt und Dank für die Verteidigung unserer Freiheit

    Zum 30. Jahrestag der Deutschen Einheit rufen die Bischöfe der evangelischen und römisch-katholischen Kirchen in Baden-Württemberg zu einem respektvollen Umgang miteinander auf und danken den Menschen, die sich für die Freiheit in unserem Land einsetzen.

    mehr

  • Leidenschaftlicher Theologe mit Ecken und Kanten

    Der frühere Stuttgarter Prälat Martin Klumpp wird am Montag, 5. Oktober, 80 Jahre alt. Er gilt als einfühlsamer Seelsorger und leidenschaftlicher Theologe mit Ecken und Kanten.

    mehr

  • Mit Israel eng verbunden

    Als Pfarrer für das Gespräch zwischen Juden und Christen in der württembergischen Landeskirche wird Jochen Maurer (54) am 29. September ins Amt eingeführt. Er hat in dieser Funktion bereits im April die Nachfolge von Pfarrer Michael Volkmann angetreten, der in den Ruhestand gewechselt ist. Allerdings fiel Maurers Dienstbeginn in die Lockdown-Phase der Corona-Pandemie. Die Einführung findet in der Stuttgarter Hospitalkirche statt.

    mehr

  • Offene Augen für religiöse Realitäten

    Andreas Oelze wird der neue Beauftragte für Weltanschauungsfragen der Evangelischen Landeskirche in Württemberg. Er tritt voraussichtlich um den Jahreswechsel 2020/21 die Nachfolge von Annette Kick an, die das Amt über viele Jahre hinweg innehatte.

    mehr

  • Studie: „Digitaler Kirchgang“ stark gefragt

    Teilnehmende von Online-Gottesdiensten wünschen sich eine Fortführung der digitalen Angebote über Corona hinaus - auch nach Ende des Lockdowns wollen vor allem mittlere Altersgruppen weiterhin den „digitalen Kirchgang“ praktizieren. Dies hat eine Studie im Auftrag mehrerer Landeskirchen mit knapp 5.000 Befragten ergeben. Der Studienleiter und Kirchenvertreter sehen darin auch eine Chance für die bevorstehenden Weihnachtsgottesdienste unter Corona-Bedingungen.

    mehr

Bericht von der Mitgliederversammlung des Evangelischen Krankenpflegeverein Tuttlingen e. V. am 11.04.2019

Bei der Mitgliederversammlung des Evangelischen Krankenpflegevereins zeigte die 1. Vorsitzende, Dr. Gesine Plener, dessen Aufgaben auf. Der Verein ist Träger der Nachbarschaftshilfe, er ermöglicht die Evangelische Altenseelsorge und fördert die Arbeit der Evangelischen Sozialstation. Viele Haushalte...

mehr